Hamburger Abendblatt

Schüler machen Zeitung – jetzt fürs Projekt bewerben

Lesedauer: 2 Minuten
Claudi Eicke-Diekmann

Bei der Aktion stehen auch Besuche der Abendblatt-Redaktion auf dem Programm. Das Formular für die Bewerbung zu „Schüler machen Zeitung“ gibt es hier.

Hamburg. Wie arbeiten Reporter? Wie führen Journalisten Interviews, und worin unterscheiden sich Nachricht, Bericht und Reportage? Wie schreibt man einen Kommentar? Das Hamburger Abendblatt zeigt es auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schülern aus Hamburg und der Region. Lehrer können sich jetzt für die Aktion „Schüler machen Zeitung 2014/2015“ bewerben.

Das Gemeinschaftsprojekt des Abendblatts, der Haspa Hamburg Stiftung, der Schulbehörde und der Agentur Promedia Maassen ermöglicht Schulkassen und Kursen in diesem Jahr zum 20. Mal, sich im Herbst sechs Wochen lang mit dem Thema Zeitung – gedruckt, als E-Paper und online – zu beschäftigen. Dazu zählen Besuche der Abendblatt-Redaktions sowie die Recherche und das Schreiben von eigenen Artikeln. Diese erscheinen gedruckt auf Sonderseiten im Hamburger Abendblatt und sind im Internet auf www.abendblatt.de zu lesen.

Die Haspa Hamburg Stiftung wird den Schülern zudem während des Projektzeitraums vom 3. November bis zum 13. Dezember 2014 spannende Themen und Termine anbieten. Über das Engagement als Partner des Projekts sagt Harald Vogelsang, Vorstandsvorsitzender der Haspa Hamburg Stiftung: „Die Förderung der Bildung ist uns ein großes Anliegen. Neben dem Hamburger Lehrerpreis und dem Hamburger Bildungspreis engagieren wir uns auch mit unseren Stiftungen. Mit der Haspa Hamburg Stiftung sind wir in der Leseförderung aktiv mit Projekten wie Schüler machen Zeitung.“

Die Lehrer erhalten von der Agentur Promedia Maassen detailliert aufbereitete Unterrichtsmaterialien mit Anregungen, wie sie das Thema Tageszeitung in verschieden Unterrichtsfächern und fächerübergreifend einsetzen können.

In drei Lehrerseminaren wird das Projekt vor- und nachbereitet. Beteiligen können sich Lehrer und Schüler aller Schulformen mit Klassen der Jahrgangsstufen neun bis elf. In diesen Tagen bekommen alle weiterführenden Schulen in der Stadt Hamburg und im Umland Informationen und ein Anmeldeformular zugeschickt.

Anmeldeschluss ist der 28. August.

Das Formular steht hier als als Download zur Verfügung.

Es kann auch per E-Mail an marianne.weiss@promedia-maassen.de angefordert werden.