Ein Abend zu Ehren von Jimi Hendrix im Hard Rock Cafe

Rock und Poesie gehören allemal zusammen, Rock und Literatur aber auch ein bisschen – wenn die Biografien, die über die Musikhelden geschrieben werden, denn gut sind. Am besten, sie stammen aus deren eigener Feder – so wie „Starting At Zero“, eine Kompilation von Texten und Briefen des Jahrhundertgitarristen Jimi Hendrix. Zusammen ergeben sie so etwas wie eine Autobiografie. Im Hard Rock Cafe stellen Heinrich Oehmsen und Christoph Zapatka den neuen Band vor. Dazu gibt es Musik und Konzertausschnitte vom letzten Hendrix-Auftritt, der auf Fehmarn stattfand.

Jimi-Hendrix-Abend 19.9., 19 Uhr, Hard Rock Cafe. Restkarten zu 15€ an der Abendkasse