Info

Kirchentags-Leibspeisen

"Mahlzeit, Gemeinde! - Die Nordkirche kocht" heißt das Kochbuch, das das Amt für Öffentlichkeitsdienst (AfÖ) der Nordkirche aus Anlass des Kirchentages herausgegeben hat. Das appetitanregende Nachschlagewerk ist vor allem auf Feiern und Empfänge, bei denen viele Menschen essen, ausgerichtet. Alle Rezepte sind für 20 Personen berechnet, ökofair, klimafreundlich sowie mit saisonalen und regionalen Zutaten konzipiert.

Viele Köchinnen und Köche aus Gemeinden und kirchlichen Bildungsstätten der gesamten Nordkirche, aber auch vom Kirchentag in Hamburg haben Lieblings- und Leibgerichte beigesteuert. So gibt es zum Beispiel Anleitungen zum Zubereiten von Gemüsefrikadellen oder Rettich-Matjes-Salat, Kohlrabi-Möhren-Piroggen oder überbackenen Porreebrötchen. Auf einer Kaffeetafel machen die Brasilianischen Regenbällchen Eindruck, während auf den Frühstückstisch das Holunder-Apfel-Gelee gehört.

Die Einführung des Buches haben Bischof Gerhard Ulrich von der Nordkirche und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) beigesteuert - sie unterhielten sich angeregt beim gemeinsamen Kochen.

Das Buch gibt es für fünf Euro unter www.kirchentag.de/shop oder Telefon 306 20 11 00.

( (fis) )