Querbeet

Feiern

Zum Hingehen: besondere Veranstaltungen der Hamburger Kirchen

Ökumenische Akzente gibt es mehrere in der St.-Ansgar-Woche der katholischen Kirche in Hamburg. Besonders ist aber immer wieder der Abschluss. Der Vespergottesdienst am Ende der Woche ist traditionell der größte katholische Gottesdienst des Jahres in der Hansestadt, und er findet traditionell in der evangelischen Hauptkirche St. Michaelis statt. In diesem Jahr beginnt er am 10. Februar um 17 Uhr. Die Predigt hält der Prager Erzbischof Dominik Kardinal Duka. Musikalisch gestaltet der Chor des Niels-Stensen-Gymnasiums mit Werken von Mendelssohn Bartholdy, Elgar, Monteverdi und Rheinberger den Gottesdienst. Anschließend klingt die Woche im Gemeindesaal des Michels aus.

Das Programm der 40. St.-Ansgar-Woche steht im Internet unter: www.erzbistum-hamburg.de