Von den Profis lernen

Sich an Vorbildern zu orientieren, mit Profis zu spielen und von ihnen zu lernen - kaum etwas ist für junge Musiker ein größerer Ansporn, um noch mehr zu üben und Musik noch ernsthafter zu betreiben. Seit einigen Jahren schon stellt sich die NDR Bigband, eines der besten deutschen Jazzorchester, dem Hamburger Nachwuchs bei einem Preisträgerkonzert zur Verfügung. Am 8. Februar ist es wieder so weit: Dann werden die Gewinner des Landeswettbewerbs "Jugend Jazzt", die sich im November 2011 qualifiziert haben, zusammen mit der Big Band zeigen, was sie draufhaben.

In diesem Jahr galt die Ausschreibung des Wettbewerbs den Big Bands. 13 Großensembles der Hamburger Schulen nahmen daran teil. Auch die Big Band, die Hamburg bei der Bundesbegegnung "Jugend Jazzt" im kommenden November in Dresden vertritt, wird an diesem Abend im Rolf-Liebermann-Studio präsentiert. Es ist das Ensemble Think Big der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg-Mitte.

Preisträgerkonzert Jugend Jazzt 8.2., 19.00, Rolf-Liebermann-Studio. Karten unter T. 0180/1787980* oder www.ndrticketshop.de

( (oeh) )