Neue Serie im Abendblatt

Es war Zufall, dass Heidi Kabel eine Freundin zum Vorsprechen ins Ohnsorg-Theater begleitete. "Heidi, du nicht!", mahnte Mutter Agnes, als ihre Tochter dort ein Angebot erhielt. So begann eine Karriere, deren Wurzeln, Hintergründe und Überraschungen das Hamburger Abendblatt in einer großen Serie aufleben lässt. Lesen Sie morgen: "Holl di fuchtig, Heidi!"