Tradition und Moderne

Die Deputation hat die Ämter neu verteilt

Die Geschicke der Harburger Schützengilde lenkt die Deputation in diesem Jahr in unveränderter Zusammensetzung. Neu verteilt wurden jedoch die einzelnen Ämter. So ist Michael Gögel jetzt der 1. Patron, Sven Müller übt das Amt des Kommandeurs aus. 2. Patron ist Karl-Heinz Böttcher, Michael Diekhoff ist 1. Schaffer, und Dr. Enno Stöver hat das Amt des 2. Schaffers inne. Mit auf der Brücke der Gilde stehen die vier Kapitäne - Ingo Mönke als 1. Kapitän, Norbert Buchholz als 2. Kapitän, Mathias Martens als 3. und Frank Kirste als 4. Kapitän.

Gemeinsam mit allen Mitgliedern und eingebettet ins Netzwerk Harburg will die Deputation die Harburger Schützengilde fit machen für neue Herausforderungen zwischen Tradition und Moderne. Das Motto heißt "Wir sind Harburg". In diesem Sinne steuert die Traditionsvereinigung das nächste Ziel an - ihr 500. Vogelschießen im Jahr 2028.