Editorial

Wolfsburg hat die Nase vorn

Was hat ein Hamburger in Wolfsburg verloren, wenn er sich nicht gerade seinen neuen VW abholt?

Wer so überheblich denkt, ist schon zu kurz gesprungen. Denn Wolfsburg hat etwas, woran Hamburg - übertragen auf die Größe der Stadt - noch lange arbeiten muss: ein Festival, das so attraktiv ist, dass es viele gute Gründe für den einen oder anderen Ausflug in die Autostadt gibt. Ja, auch in Hamburg gibt es Festivals - mit dem Internationalen Sommertheater auf Kampnagel inzwischen sogar wieder eines, das aufhorchen lässt. Kulturelle Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus ist in Hamburg derzeit allerdings eher Wunsch als Wirklichkeit. Die Elbphilharmonie soll's richten und läuft sich schon warm - auf das Designer-Konzerthaus und den großen Festival-Wurf werden die Hamburger aber noch etwas warten müssen.

Derweil lohnt sich der Blick auf das Programm von "Movimentos", denn in der Autostadt treten großartige Künstler auf, die wir Ihnen in diesem Heft vorstellen. Wer sich davon inspirieren lässt, muss sich allerdings beeilen: Die ersten Veranstaltungen sind schon wieder ausverkauft.