Orchester der Welt, hereinspaziert!

Wie jeder Hanseat weiß, fühlt sich seine geliebte Heimatstadt gern als das "Tor zur Welt". Durch dieses weit geöffnete Tor der Internationalität...

Wie jeder Hanseat weiß, fühlt sich seine geliebte Heimatstadt gern als das "Tor zur Welt". Durch dieses weit geöffnete Tor der Internationalität finden seit Langem auch die bedeutendsten Orchester aus Europa und Übersee den Weg an die Elbe. Mit ihnen kommen renommierte Gastkünstler - und mitunter auch alte Bekannte.

So gibt es am 13. Oktober ein Wiedersehen mit dem früheren Hamburgischen Generalmusikdirektor Ingo Metzmacher, der das DSO Berlin dirigieren wird. Prominent, wie die neue Saison der Konzertdirektion Goette startet, geht sie auch weiter: Am 26. Februar 2010 kommen Lorin Maazel und die Wiener Philharmoniker in die Laeiszhalle, schon am 18. Januar 2010 gastiert die Academy of St.-Martin-in-the-Fields mit der jungen Geigerin Janine Jansen (die auch dirigiert), und mit dem Tonhalle Orchester Zürich (3.11.), den St. Petersburger Philharmonikern (10.11.) und dem London Philharmonic Orchestra (24.3.2010) kommen weitere namhafte Orchester aus der Schweiz, aus Russland und Großbritannien zu uns. Wahrhaft ein internationales Programm!


Internationale Orchester jeweils 19.30 Uhr, Laeiszhalle