Auktion

Päpstlicher Lamborghini für guten Zweck versteigert

Zum Preis von 715.000 Euro hat ein Bieter den päpstlichen Lamborghini Huracán ersteigert. Den 449 kW/610 PS starken Boliden hatte der Sportwagenhersteller Papst Franziskus 2017 geschenkt. Das für seine Bescheidenheit bekannte Kirchenoberhaupt segnete und signierte den in den Vatikanfarben Weiß und Gelb lackierten Sportwagen und ließ ihn für einen guten Zweck versteigern.