Auto

Ende im Gelände: Für den Land Rover Defender ist Schluss

Weil alles, was man nicht einbaut, auch nicht kaputtgehen kann, ist der Land Rover das vielleicht spartanischste Auto der Welt. Gefederte Sitze oder eine Kurbel für die Fenster waren zunächst lästiger Luxus

Weil alles, was man nicht einbaut, auch nicht kaputtgehen kann, ist der Land Rover das vielleicht spartanischste Auto der Welt. Gefederte Sitze oder eine Kurbel für die Fenster waren zunächst lästiger Luxus

Foto: Richard Pardon / PR

Mit dem Defender fällt einer der letzten Dinosaurier in der PS-Welt den Brüsseler Normen für Crashsicherheit und Emissionen zum Opfer.