Neuwagen

Grau und Schwarz dominieren bei den Autofarben

Rot, Gelb oder Grün? Eher nicht. Bei der Wahl der Autofarbe bleiben deutsche Käufer konservativ und bevorzugen es schlicht und dunkel. 2015 war Grau bei neu zugelassenen Wagen die erste Wahl (28,7 Prozent), dicht gefolgt von Schwarz (27,3 Prozent). Das ergab eine Auswertung des Verbands der Automobilindustrie (VDA) auf Basis von Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes. Jedes fünfte Auto war demnach weiß (19,4 Prozent). Eher selten sind helle Töne wie Gelb (2,1 Prozent) und Grün (1,1 Prozent).