Statistik

Autofahren ist billiger geworden

Im vergangenen Jahr ist Autofahren günstiger geworden. Die Preise für Anschaffung und Unterhalt von Kraftfahrzeugen sind im Vergleich zu 2013 um 0,8 Prozent gesunken. Das ist das Ergebnis des aktuellen Kraftfahrerpreis-Index‘ von ADAC und Statistischem Bundesamt. Grund für die niedrigeren Autokosten ist der deutliche Rückgang der Spritpreise: Im Schnitt waren Diesel und Benzin 4,4 Prozent günstiger als 2013 .