Umfrage

Interesse an E-Mobilität steigt weiter

Die Hälfte der deutschen Autofahrer fühlt sich zum Thema Elektromobilität gut informiert, wie eine Umfrage der KÜS unter 1000 Führerscheinbesitzern ergab. Von den Befragten beschäftigen sich 35 Prozent mit E-Antrieben, im vergangenen Jahr waren es 20 Prozent. Ähnlich ist es beim Hybridantrieb. Aktuell interessieren sich dafür 31 Prozent, 2013 waren es 18 Prozent.