Nissan

Batterie-Garantie auch für alte Leaf-Modelle

Die Batterie-Garantie des gelifteten Nissan Leaf gilt nun rückwirkend auch für alle älteren Fahrzeuge. Der Hersteller gewährleistet damit, dass der Akku des Elektroautos in den ersten fünf Jahren oder über die ersten 100.000 Kilometer mindestens drei Viertel seiner Ursprungskapazität behält. Sinkt der Wert unter diese Grenze, wird der Stromspeicher ersetzt oder überarbeitet. Als Maßstab gilt dabei die Anzeige im Bordcomputer; dieser muss mindestens neun der zwölf Ladebalken anzeigen. Die geliftete Leaf-Version kommt im Juli ab 29.690 Euro inklusive Batterie in den Handel.

( (sp-x) )