Rußfilternachrüstung

Laut ADAC wird 2013 der Förderbeitrag gekürzt

Wer sein Dieselauto in diesem Jahr noch mit einem Rußpartikelfilter nachrüsten will und dabei auf staatliche Unterstützung setzt, sollte sich beeilen. Die für 2012 vorgesehenen Fördermittel für den Filtereinbau sind nahezu aufgebraucht. Nach ADAC-Informationen soll die Förderung 2013 fortgesetzt, aber von derzeit 330 auf 260 Euro pro Auto gesenkt werden. Die Kosten für Filter und Einbau liegen den Angaben zufolge deutlich höher.

( (dapd) )