Kurz notiert

Auch in diesem Jahr findet bundesweit wieder der Licht-Test statt, die größte Verkehrssicherheitsaktion in Deutschland, an der sich regelmäßig rund zehn Millionen Autofahrer beteiligen. Beim Licht-Test können Kraftfahrer im gesamten Monat Oktober ihre Fahrzeugbeleuchtung unter anderem bei 38 000 Meisterbetrieben der Kfz-Innung kostenlos überprüfen lassen. Wer besteht, erhält eine entsprechende Plakette für die Windschutzscheibe.

Das "grünste" Unternehmen auf der Welt ist der Autohersteller Toyota . Zu diesem Ergebnis kommt die Markenberatung Interbrand in ihrer Studie "Best Global Green Brands". Die Japaner setzen demnach auf eine besonders nachhaltige Unternehmensführung. Die im gesamten Produktions- und Handelsprozess anfallenden CO2-Emissionen seien in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Auch die Unterstützung diverser Umweltprojekte sowie die Vorreiterrolle beim Hybridantrieb unterstreiche das grüne Image.

Nach dem 508 und dem 308 stattet Peugeot jetzt weitere Modelle mit einer Start-Stopp-Automatik aus. Die e-HDi genannte Technologie kann ab sofort auch für einzelne Modellvarianten des 3008, des 5008 und des Partner bestellt werden. Damit sinken die CO2-Emissionen um bis zu 15 Prozent. Laut Peugeot ist das Spritsparsystem bei Temperaturen zwischen minus fünf und plus 30 Grad Celsius einsatzbereit.