Captiva geht an den Start

Seit dem vergangenen Jahr kann sich die Unternehmensgruppe Dello über den Titel "Europas größter Chevrolet-Händler" freuen. Jetzt erwartet die Kunden die nächste Premiere der US-Marke: Nach dem kürzlich vorgestellten Familien-Van Orlando geht nun der Chevrolet Captiva an den Start. Für den robusten Offroader stehen zwei Benziner (167 und 258 PS) und zwei Dieselmotoren (163 und 184 PS) zur Wahl. Der Wagen kann mit Front- oder Allradantrieb geordert werden. Dello bietet den Fünftürer zum Basispreis ab 21 990 Euro an.