Opel

Meriva jetzt auch mit Autogasantrieb zu haben

Den Kompakt-Van Opel Meriva gibt es nun auch mit Autogasantrieb. Ein 1,4-Liter-Turbomotor mit 120 PS Leistung treibt die neue Variante an, der Verbrauch liegt bei 7,6 Liter Flüssiggas. Neben dem Gastank in der Reserverradmulde hat der Meriva noch einen 54-Liter-Benzintank. Im Gasbetrieb sinken die Kraftstoffkosten um bis zu 40 Prozent. Der Wagen kann jetzt für 22 240 Euro bestellt werden.

( (mid) )