Mercedes

A-Klasse unter Strom

Stuttgart. Das erste batteriegetriebene Elektroauto von Mercedes-Benz startet im Oktober. Zunächst entstehen rund 500 Fahrzeuge, die für vier Jahre an ausgewählte Kunden vermietet werden. Das neue Elektroauto basiert auf dem aktuellen Kompaktmodell der A-Klasse. Für den Antrieb sorgt ein 95 PS starker E-Motor. Platz sparend unter dem Fahrzeugboden montierte Lithium-Ionen-Akkus sollen eine Reichweite von mehr als 200 Kilometern ermöglichen. Interessenten an der Elektro-A-Klasse können sich an ihren Mercedes-Händler wenden. Über den Mietpreis ist noch nichts bekannt.