BMW

Elektro-Roller-Studie C1

München. Als Konzeptstudie BMW C1-E hat BMW jetzt seinen Dachroller aufgefrischt präsentiert - mit einem Elektromotor. Basis der Studie ist der 2000 präsentierte C1, dessen Produktion mangels Erfolg 2003 bereits wieder eingestellt wurde. Als Antrieb für die Studie dient ein Elektromotor der US-amerikanischen Firma Vectrix, der seine Energie aus einer Lithium-Ionen-Batterie holt. Die Reichweite soll bis zu 100 Kilometer betragen.