Daihatsu

ESP wieder zu haben

Hamburg. Der Schleuderschutz ESP ist ab sofort wieder als Ausstattungsoption für den Kleinstwagen Daihatsu Cuore zu haben. Das bei den Japanern "VSC" genannte Sicherheitssystem gibt es für 1290 Euro im Paket mit Kopfairbags, Knieairbag für den Fahrer, belüfteten Scheibenbremsen, deaktivierbarem Beifahrerairbag und 15-Zoll-Felgen. Allerdings ist das Paket nur für die höchste Ausstattungslinie erhältlich, in der der Fünftürer 11 490 Euro kostet. Erst im Frühjahr hatte der Hersteller das ESP unter dem Hinweis auf fehlende Nachfrage aus dem Programm genommen. Vor allem in der kleinsten Fahrzeugklasse ist der Lebensretter ESP noch Mangelware. Dies wird sich ändern, sobald das Sicherheitssystem bei Neuwagen ab 2011 schrittweise zur Pflicht wird.