Berlin. Der Aktionstag Safer Internet Day warnt Nutzer vor Hackern, Onlinebetrug und Passwortdiebstahl. Fünf Tipps für mehr Sicherheit im Netz.

Kinder und Jugendliche verbringen heute viel Zeit in sozialen Netzwerken wie Instagram, Tiktok, Whatsapp oder Facebook. Leider wird gerade dort der Umgangston immer rauer. Belästigungen, auch sexueller Art, sowie Nötigung und Beleidigung sind oft an der Tagesordnung. Hinzu kommen virenverseuchte Webseiten, betrügerische Online-Angebote und Identitätsdiebstahl. Erst Ende 2021 machte die IT-Schwachstelle Log4j weltweit Schlagzeilen.