Berlin. Gefälschte Gütesiegel auf Shopseiten sind bekannt. Eine neue Betrugsmasche: Das Zertifikat hinter dem Gütesiegel nachahmen. Was tun?

Dass betrügerische Onlineshops Gütesiegel fälschen, um besonders vertrauenswürdig zu erscheinen, ist schon länger bekannt. Und doch fallen Verbraucherinnen und Verbraucher immer wieder darauf herein. Jetzt aber ist noch größere Vorsicht geboten, warnen Verbraucherschützer. Nun verlinken Kriminelle gefälschte Gütesiegel mit gefälschten Zertifikaten, die scheinbar die Echtheit belegen.