Im Video

Diese Lebensmittel sollte man nicht im Kühlschrank lagern

Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank

Panorama Video

Beschreibung anzeigen

80 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Deutsche pro Jahr im Durchschnitt weg. Das liegt auch daran, dass vieles falsch aufbewahrt wird.

Berlin.  Regelmäßig landet in Deutschland Essen im Müll. Nach Angaben des Umweltbundesamtes wandert etwa ein Fünftel der gekauften Lebensmittel in die Tonne, ohne verwendet worden zu sein. Verbraucherschützer machen dafür zwei Gründe aus. Zum einen werde schlichtweg über den Bedarf eingekauft, zum anderen würden viele Lebensmittel falsch gelagert.

Ein weit verbreiteter Fehler ist es etwa zu glauben, dass der Kühlschrank der beste Ort für alles Essbare sei. Welche Lebensmittel dort an Geschmack verlieren, ihre Konsistenz verändern oder gar schneller schimmeln, zeigen wir im Video. (cho)