Bayern

CSU: Der erzwungene Abschied von Horst Seehofer

Horst Seehofer (links) und der neue CSU-Chef Markus Söder beim CSU-Parteitag.

Horst Seehofer (links) und der neue CSU-Chef Markus Söder beim CSU-Parteitag.

Foto: Tobias Hase / dpa

Markus Söder hat den CSU-Vorsitz von Seehofer übernommen. Den Bayern geht es um Erneuerung beim Sonderparteitag.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.