Täglicher Podcast

Hamburg-News: Greta Thunberg vor der Wahl

Keine Folge mehr verpassen - jetzt kostenlos abonnieren auf:

Im täglichen News-Podcast vom Hamburger Abendblatt erfahren Sie in 15 Minuten alles, was wichtig ist – und wichtig wird.

Liebe Freunde des Hamburger Abendblatts, „Unser Hamburg, mein buntes Hamburg, geh beim Klimaschutz, beim Umweltschutz voran, ran, ran! Lass uns der Welt eindeutig zeigen, wie man das Klima schützen kann.“ So begann das Lied nach der Melodie von „Bella Ciao“, das die Aktivsten von Fridays for Future für die heutige Demo umgedichtet haben. 60.000 Menschen sind laut Fridays for Future auf Hamburgs Straßen gegangen, allen voran Greta Thunberg. Ihre Botschaft: „Wir werden niemals aufgeben.“ Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit hat die Hamburger eindringlich aufgefordert, am Sonntag zur Wahl zu gehen – und sich besonders an die Menschen aus den „sogenannten ärmeren Stadtteilen“ gewandt. Denn dort ist die Wahlbeteiligung in der Regel deutlich geringer als in den „reicheren“ Stadtteilen. „Das hat sich in den vergangenen Jahren manifestiert, und das treibt mich um“, sagt Veit in einem Gespräch mit dem Hamburger Abendblatt. „Es kann doch nicht sein, dass diejenigen, die Zeit und Geld haben, letztlich über die Politik in Hamburg bestimmen.“ Recht hat sie (wobei ich mich frage: war das eigentlich irgendwie auch eine Kritik an den Newslettern und Kommentaren von Matthias Iken?). Übrigens: Das Gespräch, dass ich mit Carola Veit in der Reihe „Entscheider treffen Haider“ geführt habe, hören sie hier: www.abendblatt.de/entscheider Die Wahl ist natürlich bei uns am Wochenende das alles beherrschende Thema, da verblasst selbst der 3:0-Erfolg des HSV über den FC St. Pauli. Wir werden am Sonntag in einer Sondersendung direkt aus der Redaktion von der Wahl berichten. Sie beginnt um 17.45 Uhr, endet gegen 22 Uhr und ist auf www.abendblatt.de zu sehen. Im Verlauf des Abends werde ich rund 20 Gesprächspartner zu Gast haben und mit ihnen die Wahl analysieren, darunter den designierten Handelskammer-Präses Norbert Aust, Altbürgermeister Klaus von Dohnanyi, Kultursenator Carsten Brosda (SPD), FDP-Vize Katja Suding, Uni-Präsident Dieter Lenzen, Thalia-Theater-Intendant Joachim Lux und Unternehmer Philipp Westermeyer. Schauen Sie mal rein! Gute Nachricht für die 1400 Mitarbeiter bei Hamburgs größtem Autohändler: Der Volkswagen-Konzern prüft nach Abendblatt-Informationen, ob er selbst als Investor bei der finanziell angeschlagenen Wichert-Gruppe einsteigt. Investorengespräche werden derzeit von den gerichtlich bestellten Restrukturierungsgeschäftsführern Gerrit Hölzle und Thorsten Bieg von der Rechtsanwaltskanzlei Görg vorbereitet. Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wieviel Alkohol ein Politiker eigentlich so am Tag trinkt (wenn er nicht aufpasst). Nun, diese Frage wird in der neuen Folge unseres Weinpodcasts „Vier Flaschen“ mit einem Mann geklärt, der es wissen muss: Wolfgang Kubicki, FDP-Legende und Vizepräsident des Deutschen Bundestages ist zu Gast. Erstens, weil er sehr gern und zweitens, weil er sehr bewusst Wein trinkt: „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.“ Kubicki tut nicht nur das, er setzt Weine auch oft als Wetteinsatz ein – und hat Ende vergangenen Jahres einen halben Weinkeller gewonnen: „Ich habe mit vielen SPD-Politikern wie zum Beispiel Hubertus Heil oder Lars Klingbeil gewettet, wer die neuen Vorsitzenden der Sozialdemokraten werden. Die haben alle auf Olaf Scholz gesetzt, und kräftig verloren.“ Inzwischen hat er ein Teil seiner Wettgewinne – übrigens alles Rotweine – schon wieder darauf gesetzt, dass die FDP bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg am 23. Februar mehr als 8,5 Prozent erhält… Die Flaschen dürften weg sein.. Das Hamburger Abendblatt gibt es auch zum Hören: Montags bis freitags können Sie in Hamburg-News, dem täglichen Podcast des Hamburger Abendblatts, erfahren, was in der Stadt wichtig ist und wichtig wird. In einer guten Viertelstunde gibt heute Matthias Iken, stellvertretender Chefredakteur des Abendblatts, einen schnellen Nachrichtenüberblick und diskutiert mit Experten über die Themen des Tages.

Heute sprechen wir über die große Klima-Wahl-Demo, zu der nicht nur viele prominente Politiker, sondern auch Greta Thunberg nach Hamburg gekommen ist. Außerdem haben wir das erste Interview mit der neuen Spitze der Hamburger Handelskammer geführt, blicken auf Zweitliga-Derby und Bürgerschaftswahl voraus – und haben wertvolle Karten-Tipps für Kulturinteressierte.