Umfrage auf abendblatt.de

Abendblatt-User für Führerschein-Nachprüfung

Immer wieder kommt es zu Autounfällen, weil ältere Menschen Situationen falsch einschätzen, nicht rechtzeitig oder falsch reagieren.

Immer wieder kommt es zu Autounfällen, weil ältere Menschen Situationen falsch einschätzen, nicht rechtzeitig oder falsch reagieren. Erst kürzlich hatte eine 88 Jahre alte Peugeot-Fahrerin in Bahrenfeld einen Fußgänger schwer verletzt.

Fast 70 Prozent von etwa 1200 Abenblatt-Usern sind der Meinung, dass Menschen ab 70 Jahren eine Führerschein-Nachprüfung machen sollten. Nur etwa 30 Prozent sind der Überzeugung, über 70-Jährige sollten nicht dazu verpflichtet werden.