Familienzuwachs: Popsängerin bekommt zwei Brüder

Sarah Connors Mutter bringt Zwillinge zur Welt

Spätes Mutterglück: Die Mutter von Popsängerin Sarah Connor hat im Alter von 50 Jahren Zwillinge zur Welt gebracht. Die beiden gesunden Jungen von Soraya Lewe-Tacke kamen bereits am Dienstagabend per Kaiserschnitt in der Hamburger Universitätsklinik Eppendorf zur Welt.

Berlin. Das Management von Sarah Connor bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. "Soraya und ich sind überglücklich", wird Vater Jürgen Tacke zitiert. Mit dem 47-jährigen Chirurgen ist Soraya Lewe-Tacke seit zwei Jahren in zweiter Ehe verheiratet.

"Es sind Wunschkinder", hatte sie der "Bild"-Zeitung bereits im März gesagt. "Er wollte mit mir gern noch zusammen Kinder haben - als Krönung unseres gemeinsamen Glücks", sagte sie damals: "Wir haben einfach den Schritt gewagt - und es klappte. Es ist eine ganz normale Schwangerschaft."

Aus erster Ehe hat Soraya bereits sechs Kinder im Alter zwischen 27 und 11 Jahren. Sarah Connor, selbst zweifache Mutter, ist die Älteste. Sie war in die Universitätsklinik in Hamburg gekommen, um bei der Geburt ihrer Geschwister dabei zu sein.