Ehrengast:

Mariah Carey hilft DSDS-Stars

Bei der dritten Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL am kommenden Sonnabend bekommen die Superstars prominente Unterstützung.

Köln. Das Motto der Live-Show lautet dieses Mal: "Mariah Carey & Take That". Die vier Mädchen Linda, Monika, Rania und Stella müssen jeweils einen Song der Popqueen singen und die Jungs, Fady, Thomas, Benni und Collins einen Song von Take That. Dabei werden es die weiblichen Kandidaten besonders schwer haben, da sie sich nicht nur dem harten Urteil der Jury stellen, sondern sie stehen auch unter scharfer Beobachtung von Mariah Carey selbst.

Zum ersten Mal in der Geschichte von "DSDS" tritt ein internationaler Künstler in der Show live auf. Chartkönigin Mariah Carey präsentiert ihren neuesten Hit erstmals live im deutschen Fernsehen und wird - auch das gab es noch nie - die Kandidaten vorab für ihre Auftritte in der Motto-Show coachen!

Mariah Carey: "Ich freue mich auf Köln, meine deutschen Fans und darauf, meine neue Single "Touch My Body" bei DSDS nächsten Samstag zu performen. Ich fühle mich sehr geehrt der erste Künstler zu sein, der jemals gebeten wurde, die Kandidaten von DSDS zu treffen, um ihnen zu helfen, sich als Sänger und Künstler zu entwickeln. Es ist immer eine Freude für mich, meine Erfahrungen mit Nachwuchstalenten zu teilen."

Seit ihrem Debüt im Jahre 1990 gingen weltweit über 160 Millionen Tonträger und DVDs über die Ladentheke und bescherten Mariah Carey den Titel der erfolgreichsten Solokünstlerin der Welt.