Nürnberger Zoo:

Offiziell: Eisbär heißt Flocke

Die Jury hat entschieden: Das kleine Eisbärenweibchen soll Flocke heißen. Der Name war dem Tier bereits von seinen Pflegern gegeben worden.

Nürnberg. Das Nürnberger Eisbärenbaby heißt Flocke. Das gab Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) heute bekannt. Eine Jury mit Vertretern der Stadt und des Tiergartens hatte den Namen aus Zehntausenden von Vorschlägen ausgewählt. Das rund fünf Wochen alte Eisbärenweibchen wird im Zoo mit der Hand aufgezogen, seitdem es vor eineinhalb Wochen von seiner Mutter getrennt worden war.

( dpa )