Fußball: Transfermarkt

HSV verpflichtet Macauley Chrisantus

Der 17-Jährige holte sich bei der U-17-WM die Torjägerkrone. Jetzt soll er für Hamburg Tore schießen. Chrisantus bekommt zunächst einen Amateurvertrag.

Hamburg. Der Hamburger SV hat den nigerianischen U-17-Weltmeister Macauley Chrisantus verpflichtet. Beim WM-Triumph vor rund zwei Monaten sicherte sich der 17 Jahre alte Torjäger mit sieben Treffern den Titel des Torschützenkönigs.

Zudem wurde Chrisantus hinter Toni Kroos von Bayern München als zweitbester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Der 1,83 Meter große Mittelstürmer erhält zunächst einen Amateurvertrag, der mit Erreichen des 18. Lebensjahres am 20. August 2008 in einen langfristigen Profikontrakt umgewandelt werden soll.