Enthüllung: Korruption in der Universität

Doktortitel gegen Sex und Geld - Juraprofessor verhaftet

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Anklage gegen einen Juraprofessor wegen Bestechlichkeit in 78 Fällen erhoben.

Hannover. Der ehemalige Hochschullehrer der Universität Hannover sei am Donnerstag in Hamburg verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der 52-Jährige soll Juristen aus ganz Deutschland gegen Geld zu einem Doktortitel verholfen haben. Zudem habe er Klausuren von Studentinnen, die mit ihm Sex hatten, wohlwollend benotet. Mitangeklagt sind zwei Geschäftsführer einer Wissenschafts-Beratungsfirma in Bergisch- Gladbach sowie zwei ehemalige Studentinnen.