Neumünster

Junge Mutter und ihr Baby vermisst – Polizei sucht Zeugen

Seit Sonntagmorgen sind die 18-Jährige und ihre Tochter verschwunden. Die Polizei vermutet sie im Großraum Lübeck/Oldesloe.

Neumünster. Die Polizei Neumünster sucht nach einer jungen Frau, die mit ihrer drei Wochen alten Tochter verschwunden ist. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Bei der Vermissten handelt es sich um die 18-jährige Elisa-Marie B. Sie ist etwa 1,75 Meter groß und schlank, hat lange, schwarze Haare und trägt wahrscheinlich ein Kopftuch. Zusammen mit ihrem Kind lebte sie in einer Mutter-Kind-Einrichtung bei Bordesholm. Seit Sonntagmorgen sind die junge Frau und ihre Tochter verschwunden. Laut der Polizei Neumünster besteht die Gefahr der Kindeswohlgefährdung.

Nach den neuesten Erkenntnissen der Polizei könnten sich die beiden im Großraum Lübeck/ Bad Oldesloe befinden. Wer Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Neumünster unter 04321 / 9450 oder Lübeck unter 0451 / 1310 zu wenden..