Live

Möbi interpretiert Vers-Drama

Szenische Lesung Hugo von Hofmannsthal vollendete 1911 den „Jedermann“, dessen Frühwerk „Der Tor und der Tod“ (1893) hat Eberhard Möbius indes stets mehr gereizt und sein Leben lang begleitetet. Zwei Tage nach seinem 92. Geburtstag will „Möbi“, Gründer des Theaterschiffs und einst Dramaturg am Ernst Deutsch Theater, dort am 13.10. die Fantasie der Zuhörer mit seiner Version des Vers-Dramas neu befügeln.

„Der Tor und der Tod“ Sa 13.10., 19.00, EDT/plattform-Bühne (U Mundsburg), Friedrich-Schütter-Platz, Karten zu 20,-/erm. 10,-: T. 22 70 14 20