Titel

Der Harley-Fan

Sie ist Helmut Franks große Leidenschaft: seine Harley. Mit ihr ist der 69-Jährige schon nach St. Petersburg, Rom oder auch quer durch China gefahren, zu zahlreichen Harley-Treffen getourt und hat im Breitenfelde Chapter, einer offiziellen Fan-Gruppe, Gleichgesinnte gefunden. Biker-Lederkutte inklusive.

Seine große Liebe gilt aber seiner Christel, die der gelernte Hotelkaufmann vor mehr als 40 Jahren bei der Arbeit kennenlernte und im Jahr 2000 heiratete. Mit ihr wohnt er in Ahrensburg, ebenso wie sein Sohn aus erster Ehe.

Nach Norddeutschland führte den gebürtigen Österreicher aus Klagenfurt, der zuvor in der Schweiz, in Schweden und auf den Schiffen der Schwedisch-Amerika-Linie gearbeitet hatte, ein Schulfreund – mit dem er dort eine Disco eröffnete. Von Mitte der 80er-Jahre an führte er dann die Kneipe Berlin Milljöh. Diese gibt es bis heute. Helmut Frank aber ist nun im Ruhestand und freut sich über gewonnene Zeit für eine weitere Leidenschaft: Kreuzfahrten.

Das Abendblatt sieht aus Anlass seines70. Geburtstags regelmäßig Leser menschlich.