Wiesbaden

Junge erhält eigenen Parkplatz für sein Laufrad

Wiesbaden. Eine schöne Geste sorgt derzeit für große Erheiterung in sozialen Netzwerken: Seit einem Jahr schließt der Sohn von Twitter-Nutzerin Christie Dietz sein Laufrad stets an einem Laternenpfahl an. Nun klebte eines Morgens eben dort ein Aufkleber mit einem „P“ für Parkplatz und dem Foto des grünen Laufrads, vermutlich gebastelt von einem Nachbarn. „Danke an den, der das getan hat“, schrieb die Mutter dazu bei Twitter. Innerhalb weniger Stunden wurde der Beitrag tausendfach kommentiert und geteilt.