USA

Chirurg soll Frauen angelockt und missbraucht haben

Washington. Ein Chirurg (38) soll in den USA mit seiner Freundin Dutzende Frauen sexuell missbraucht haben. Sie hätten Hunderte Frauen angelockt und sie mit K.-o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt. Seitdem der Fall in den USA öffentlich wurde, meldeten sich immer mehr mutmaßliche Opfer. Der angeklagte Arzt hatte 2014 an einer Reality-TV-Serie über die „Online-Dating-Rituale amerikanischer Männer“ teilgenommen.