hilfreich II

Maradona spendet Bälle für Flutopfer

Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona will 100 unterschriebene Fußbälle zugunsten von Betroffenen von Überschwemmungen im Norden Mexikos spenden. Er verspreche, 100 Bälle zu signieren, damit dadurch Essen und Medikamente zu den Opfern der Fluten im Bundesstaat Sinaloa gelangen könnten, sagte Maradona beim mexikanischen Zweitligisten Dorados. Der 57-Jährige trainiert den mexikanischen Club seit gut zwei Wochen.