Live

Neues Theater um den HSV

Komödie Die Saison läuft – im Theater und im Fußball. Auf dem Rasen tritt der HSV erstmals in der Zweiten Liga an – Steilvorlage für die Kammerspiele. „Heiß auf 2. Liga“ spielt in der hiesigen Fußballwelt, dreht sich um einen Spielervermittler, einen Brasilianer und eine toughe Vorstandsfrau. Regie: Gil Mehmert („Das Wunder von Bern“).

„Heiß auf 2. Liga“ UA Mo 24.9., 20.00, bis 17.11., Kammerspiele (U Hallerstraße), Hartungstraße 9–11, Karten zu 18,- bis 43,-: HA-Geschäftsstelle, Großer Burstah 18–32, T. 30 30 98 98