Live

Gitarren und Streicher

Metal Seit nunmehr zehn Jahren warten die Fans von Haggard auf ein neues Album der Münchner Symphonic-Metal-Schrittmacher, die 1997 mit „And Thou Shalt Trust … The Seer“ ein stilbildenes Meisterwerk schufen. Aber noch ist kein Nachfolger von „Tales Of Ithiria“ (2008) in Sichtweite. Immerhin sind die knapp 20 Musiker des Klassik-Metal-Ensembles am 24. September mal wieder in der Markthalle zu erleben.

Haggard, Sound Storm, Unshine Mo 24.9., 20.00, Markthalle (U Steinstraße), Klosterwall 11, Karten zu 24,90 im Vorverkauf; www.haggard.de