Live

Hard & Heavy auf Dänisch

Metal Die „Danish Demolition Tour“ macht erstmalig Halt in Hamburg und bringt vielversprechende Bands der dänischen Metalszene mit. Am Start ist Defecto, die mit ihrem progressiven Sound und den starken Gitarren-Riffs schon mit Metallica auf der Bühne stand. Außerdem dabei: Helhorse, Siamese und Aphyxion, die jüngste Band, die je in Wacken gespielt hat. Am 26. September stürmen die Wikinger ins Logo.

„Danish Demolition Tour“ Mi 26.9., 20.00, Logo (Bus 4, 5), Grindelallee 5, Karten ab 15,-