Hamburg

Heute wieder Streik bei Ryanair – auch Hamburg ist betroffen

Hamburg.  Schon wieder streiken Piloten von Ryanair für bessere Arbeitsbedingungen. In Deutschland fallen am heutigen Mittwoch 150 der insgesamt rund 400 Verbindungen aus. In Hamburg sind nach Angaben des Flughafens zwei Abflüge betroffen – nach London-Stansted am Morgen und nach Bergamo am späten Vormittag.

Bei einem vorangegangenen Ausstand am 10. August waren in Fuhlsbüttel sechs Starts und sechs Landungen gestrichen worden. Außer den Piloten streiken diesmal auch die Flugbegleiter in Deutschland. Sie fordern deutliche Lohnerhöhungen.

Seite 2 Leitartikel Seite 6 Bericht

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.