Vermischtes

Steile Karriere

Früher Ruhm. Mit 18 veröffentlichte er seine Autobiografie: Daniel Küblböck machte Karriere im Eiltempo. Selbst ungeplante Zwischenfälle steigerten seinen Ruf als bizarre Gestalt mit Unterhaltungswert – beispielsweise als er 2004 ohne Führerschein ein Auto in einen Gurkenlaster steuerte und dabei schwer an Schulter und Kopf verletzt wurde. Versuche, sich für den European Song Contest (ESC) zu qualifizieren, scheiterten. Zuletzt absolvierte der gebürtige Bayer eine Schauspielausbildung am Europäischen Theaterinstitut in Berlin.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.