Titel

Enger Vertrauter von Olaf Scholz verlässt das Rathaus

Staatsrat Christoph Krupp gibt das Amt des Chefs der Senatskanzlei auf: Er wird zum 1. Oktober Sprecher des Vorstands der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Diese verwaltet bundesweit auch 30.000 Wohnungen. Krupp ist seit 2011 Chef der Senatskanzlei und war sieben Jahre lang einer der engsten Vertrauten des damaligen Bürgermeisters und heutigen Bundesfinanzministers Olaf Scholz – dem er nun quasi folgt: Denn die BImA untersteht dem Finanzministerium. Neuer Chef der Senatskanzlei wird der bisherige Staatsrat der Sozialbehörde, Jan Pörksen (54). Dessen Job übernimmt Petra Lotzkat (57), bisher Amtsleiterin in der Behörde.

Seite 12

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.