Spanien

Botschafter nehmen an Tomatenschlacht teil

Madrid. Mehr als 20.000 Menschen haben im ostspanischen Buñol an der Tomatenschlacht „La Tomatina“ teilgenommen. Wie stets am letzten Mittwoch im August bewarfen sich Spanier und Besucher aus aller Welt wieder rund eine Stunde lang mit überreifen Tomaten. 145 Tonnen der Frucht seien eingesetzt worden, sagte ein Ortssprecher. Auch die Botschafter von Bangladesch und Litauen hätten teilgenommen.