Hamburg

Große Probleme: Warum es in Hamburger U-Bahnen so heiß ist

Hamburg.  Bei Stichproben wurden bis zu 37 Grad gemessen: In Hamburgs Bussen und Bahnen ist es in diesem Sommer oft unerträglich heiß. Allein im Juni und Juli gab es bei der Hochbahn 246 Totalausfälle von Klima- und Kühlanlagen. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine Anfrage der Linken-Bürgerschaftsabgeordneten Heide Sudmann hervor. Besonders häufig fiel die Kühlung in den modernen U-Bahn-Zügen der Baureihe DT5 aus. Allein im Juni und Juli mussten 31 Züge dieser Baureihe in die Werkstatt. Auch bei 215 Bussen versagte die Kühlungstechnik komplett.

Seite 17 Hochbahn heiß gelaufen