volles haus

Tierischer Nachwuchs für Prinz Harry und Meghan

Seit 100 Tagen sind Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (37) nun ­verheiratet. Zeit für Nachwuchs – zumindest tierischen. Wie mehrere britische Medien berichten, ist ein kleiner Hund zu den beiden in den Kensington-Palast gezogen. Dabei soll es sich um einen Labrador handeln. Name und Geschlecht des Tieres sind noch nicht bekannt. Auch Prinz William und Herzogin Kate ha­­ben bereits einen Hund: Bei ihnen lebt Cockerspaniel Lupo.