Live

Gegensätze ziehen sich an

Rock Tradition und Electro, Wehmütigkeit und Rock: Bei der Band Blonde Redhead treffen scheinbare Gegensätze aufeinander. Und zeigt, dass es funktioniert, diese miteinander spielen zu lassen. Seit nun schon 25 Jahren steht das Alternative-Rock-Trio gemeinsam auf der Bühne. Mit der aktuellen EP „3 O’Clock“ kommen die New Yorker am 18. August nach Hamburg ins Knust.

Blonde Redhead Sa 18.8., 21.00, Knust
(U Feldstraße), Neuer Kamp 30, Karten zu
28,20 im Vorverkauf; www.blonde-redhead.com