Gericht

Bewährungsstrafe für pöbelnden Mallorca-Fluggast

Bonn. Nach einem Pöbel-Auftritt auf dem Flughafen vor einer geplanten Mallorca-Reise ist ein 28-Jähriger vom Amtsgericht Bonn zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Mann hatte im Juni 2017 nach Mallorca fliegen wollen. Allerdings war er betrunken – mit dem Ergebnis, dass ihn der Kapitän vom Flug ausschloss. Darüber war der Mann so aufgebracht, dass er randalierte und Polizisten beleidigte.